Desinfektionsmittel

Hygienisierung von Haut und Händen

Produktbeschreibung: NC 9020 ist ein Hand- Desinfektionsmittel . Es ist farbstoff- und parfümfrei, und speziell geeignet zur Bekämpfung von Bakterien, Pilzen und behüllten Viren. Der Wirkstoff von NC 9020 ist Hyperchl. Säre (HClO). Es enthält keine alkoholischen Verbindungen, ist nicht toxisch, hautfreundlich, rückfettend und ist daher hautschonend als Hand-Desinfektionsmittel einzusetzen.

 

 

Flächendesinfektionsmittel zur Hygienisierung von Oberflächen und Instrumenten

Produktbeschreibung: NC 9010 ist ein Desinfektionsmittel für Instrumente und Flächen. Es ist farbstoff- und parfümfrei, und speziell geeignet zur Bekämpfung von Bakterien, Pilzen und behüllten Viren. Der Wirkstoff von NC 9010 ist Natriumhypochlorit. Es enthält keine alkoholischen Verbindungen, ist nicht toxisch, hat ein Redoxpotential (ORP mV) von ~750, enthält keine Netzmittel und ist daher leicht abspülbar.

 

Frei von Alkohol, rückfettend, hautschonend

Desinfektion ohne Alkohol

Hygiene ist wichtig, aber nicht immer ist eine Desinfektion mit Alkohol gewünscht. Entweder, weil die Oberflächen dafür nicht geeignet sind, wie es oft in Küchenbereichen der Fall ist, oder aber auch zum Schutze der Mitarbeiter, da der Geruch von Alkohol zur Desinfektion sehr prägnant ist.

Eine schnelle und dennoch gründliche Flächendesinfektion ist auch ohne Alkohol möglich. Vor allem Altenheime, Großküchen aber auch Fitnessstudios nutzen die Möglichkeit einer Flächendesinfektion ohne Alkohol, um Bewohner, Pfleger oder auch Personal zu schonen und dennoch einen gewissen Hygienestandard zu wahren. Auch in Bereichen mit Besucherverkehr, wie beispielsweise Solarien und Fitnessstudios, findet diese Form der Desinfektion häufig Anwendung. Dabei werden den Besuchern Einmalwischtücher zur Verfügung gestellt, die sie mit einer alkoholfreien Desinfektionslösung besprühen können. Auf die Art lassen sich die benutzten Geräte schnell, effektiv und kosteneffizient desinfizieren.

Fazit: Alkohol ist zur Flächendesinfektion nicht notwendig. Hier kann durchaus eine alkoholfreie Lösung eingesetzt werden. Wichtig dabei ist die Verwendung des richtigen Wischtuchs zur Desinfektion. Es sollte genügend Flüssigkeit aufnehmen, beim Wischen aber auch wieder abgeben können.