RAUMLUFTMESSUNG – Ein Check verschafft Gewissheit!

Wir geben Ihnen Sicherheit

 

Wer seine Raumluftqualität professionell überprüfen möchte, der kann bei NADICARE eine Raumluftmessung vom zertifizierten Fachmann bestellen.

 

Raumluftmessung – warum?

Nicht VOCs, als solche, sind gefährlich (es gibt auch VOCs natürlichen Ursprungs), sondern ihre Menge. Viel zu wenig bekannt ist, dass das Umweltbundesamt (UBA) schon im Jahr 2007 Grenzwerte für die TVOC-Belastung (Summe der VOCs im Raum) festgelegt hat; danach ist nur eine TVOC-Konzentration von maximal 300 µg/m³ unbedenklich. Räume mit höheren TVOC-Belastungen sind für den dauernden Aufenthalt von Menschen nur mit Einschränkungen oder gar nicht geeignet.
Weil der Mensch VOC nicht wahrnehmen kann, wissen die meisten Menschen nicht, ob sie in belasteter Raumluft leben. Sie klagen jedoch permanent über Krankheitssymptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche. Klarheit über die Einhaltung der UBA-Grenzwerte kann da nur die professionelle Raumluftmessung (Feststellung der TVOC-Konzentration) bringen.

Eine Übersicht gibt die folgende Tabelle vom Umweltbundesamt:
PDF-Download: Umweltbundesamt → Innenraumrichtwerte
PDF-Download: Umweltbundesamt → Beurteilung von Innenraumluftkontaminationen

Unsere Leistungen im Überblick:

  1. Raumluftmessung mit professioneller Messtechnik zur Ermittlung der Schadstoffsituation in Ihren Räumen.
  2. Schriftlicher Prüfbericht mit der Bewertung der Messergebnisse sofort nach der Messung.
  3. Kostenfreie Beratung mit konkreter Handlungsempfehlung

Die große NADICARE® Raumluft-Checkliste
ChecklisteFormular

Vertrauen Sie unseren Experten.
Unsere Raumluftexperten klären im Rahmen einer professionellen Messung, ob eine gesundheitsgefährdende Raumluftbelastung vorliegt, und wie Gefahren entschärft werden können. Wir stellen auf einfache Weise fest ob Handlungsbedarf zur Schadstoffreduzierung vorliegt.

Raumluftmessung – was geschieht da?

Die Raumluftmessung geht schnell (ca. 10 Minuten pro Raum), wird mit einer professionellen Messtechnik vorgenommen und Sie erfahren das Ergebnis sofort. Sie können alle Räume ganz normal weiternutzen, zudem müssen keine Möbel umgestellt werden.

 

PID‐Messgerät Tiger IAQ

 

 

Für die Luftmessung beim Kunden setzen wir das professionelle PID‐Messgerät Phocheck Tiger ein. Es erfasst und misst die Konzentration über 450 verschiedener VOC in der Luft.

Das PID‐Messgerät liefert ein Summensignal aller erfassten VOC, keine Einzelanalyse.
Diese PID der neuesten Generation (die u.a. auch bei der Feuerwehr und beim Katastrophenschutz im Einsatz sind) sind transportable Handgeräte und für den Fachmann einfach zu bedienen. Mit ihrer Hilfe lässt sich binnen ca. 10 Minuten bestimmen, ob in einem Raum eine erhöhte oder gar eine akut gesundheitsschädliche VOC-Konzentration gegeben ist.