Schimmelfrei durch TitanProtect®

Dauerhaft schimmelfrei in Gebäuden

TitanProtect®-Beschichtungen verlangsamen die Besiedlung von Oberflächen durch Schimmelsporen und ermöglichen so einen permanenten Schimmelschutz. Durch die hydrophile Oberfläche trocknen Oberflächen deutlich schneller ab und die Schimmelsporen werden schon im Ansatz zersetzt. Somit bietet sich eine deutlich schlechtere Ansatzmöglichkeiten für die Ansiedlung von Schimmelsporen und gewährleisten das Häuser und Wohnungen schimmelfrei bleiben.

 

 

Was wirklich nervt!

Fast jeder Eigentümer/Mieter hatte schon mit scheinbar unerklärlichen Schimmelbildungen in bautechnisch einwandfreien Häusern zu tun. Meistens ist mangelhaftes Lüftungsverhalten die Ursache, teure Auseinandersetzungen unter Einschaltung von Gutachtern und Gerichten sind die Folge.

Dem beugt TitanProtect® jetzt dauerhaft vor. Wenn man die neuralgischen Punkte wie

• Fensterlaibungen
• Fensterstürze
• Raumecken
• Decken und Wände in Feuchträumen,

präventiv mit TitanProtect® beschichtet, wird die Schimmelbildung wirksam reduziert, auch wenn unzureichend gelüftet wird. Auf den mit TitanProtect® beschichteten Flächen kann sich kaum noch Schimmel bilden und ist Garant das Räume schimmelfrei bleiben.

TitanProtect®-Beschichtungen nutzen sich nicht ab, denn das Titandioxid dient nur als Katalysator. Das Reinigungsmittel Sauerstoff ist in der Luft reichlich vorhanden, und die Sonne sowie die Innenbeleuchtung der Wohnung liefern die für den Prozess erforderliche Energie.

Verlängerte Renovierungsintervalle führen zu einer Senkung der Betriebskosten.
Auch Gutachter-, Anwalts- und Gerichtskosten gehören zu den Betriebskosten bei Mietshäusern, haben aber den leidigen Nachteil, dass sie sich (im Gegensatz zur Beschichtung mit TitanProtect®) nicht als Betriebs- oder Modernisierungskosten auf die Mieter umlegen lassen.
Da kann sich eine TitanProtect®-Beschichtung sehr rasch amortisieren – vom ersparten Aufwand an Zeit und Nerven einmal ganz abgesehen.

Es können praktisch alle gängigen Oberflächen in Innenräumen mit TitanProtect® beschichtet werden, also z.B.

• Putze und Tapeten mit mineralischen Anstrichen
• Putze und Tapeten mit Kunststoffanteilen bzw. aus anderen Materalien
• Wand- und Deckenfliesen
• Bauelemente aus Aluminium und anderen Metallen (mit und ohne Pulver- oderLackbeschichtung).

Die Applikation erfolgt mit modernen ESS-Sprühverfahren. Die Beschichtung der Raumdecken ist ohne lange Betriebsunterbrechungen möglich. Das verwendete Material ist transparent, geruchsneutral und völlig ungefährlich für Mensch und Tier. Die Wirkung stellt sich unmittelbar nach dem Aufsprühen ein und hält über viele Jahre an.

 

ist Nachhaltig und umweltfreundlich. Ihre Räume werden nicht nur schimmelfrei, sondern auch giftfrei. In jedem Fall bleibt unsere Beschichtung uneingeschränkt aktiv bis zur nächsten Innenrenovierung.